Das macht richtig Spaß: Experten-Netzwerk formiert sich

Erfahrene und kompetente Experten aus der Wirtschaft bilden als Business-Angels für christliche Non-Profit-Organisationen und Institutionen ein professionelles Netzwerk.

Der Grundgedanke ist naheliegend: Auf der einen Seite gibt es zahlreiche gemeinnützige christliche Organisationen und Werke, die trotz großem ehrenamtlichen Engagement und hohem Aufwand ihrer Mitarbeiter und Mitglieder häufig überfordert sind, wenn es um Recht, Finanzen, Steuer, Marketing oder professionelles Fundraising geht. Auf der anderen Seite gibt es auf diesen Gebieten langjährig erprobte Experten, die ihr Wissen und Können im freiwilligen Ehrenamt als Wissens-Spenden zur Verfügung stellen könnten. Eine Brücke zwischen diesen beiden Gruppen zu bauen ist das Leitmotiv des Netzwerkes www.experten-helfen.com

Tübingen, 20. Juli 2016

Die unternehmerischen Herausforderungen für christliche Non-Profit-Organisationen sind auf verschiedenen Ebenen und je nach Situation vielfältig. Gemeinnützige Institutionen und christliche Werke bedürfen daher oft der externen Kompetenz und Expertise in ganz unterschiedlichen Bereichen. Der bürokratische Aufwand, der auf Gebieten wie Steuern, Marketing, Finanzen, Recht oder Spenden-Akquise zu leisten ist, kann die Verantwortlichen überlasten. Auch bei bestem Willen und Einsatz können sie in bestimmten Situationen die anstehenden Aufgaben ohne spezifische fachkundige Unterstützung nicht mehr allein ausfüllen.

Das Experten-Netzwerk der christlichen Business-Angels will die Brücke aus Unternehmern, Rechtsanwälten, Steuerberatern, Marketing-Experten und Fundraisern einerseits und den Organisationen andererseits bauen. Hierbei wollen die Experten ihr Knowhow „hands-on“ für die Institutionen und Werke bereitstellen, um damit dem Gemeinwohl etwas zurückzugeben und ihre christliche Überzeugung zur Tat werden lassen.

Um den Bedarf auf der einen Seite und vorhandenes Experten-Wissen auf der anderen Seite zusammenbringen, benötigt es ein Netzwerk, das christlichen Werken und NPOs nicht nur kurzfristige Notlinderung durch Spenden-Pflaster oder oberflächliche Tipps liefert. Vielmehr sollen die Probleme frühzeitig, zusammenhängend und vorausschauend identifiziert werden, um eine langfristige und strategische Hilfe bieten zu können. Die vielfältigen und verschiedenartigen unternehmerischen Herausforderungen der NPOs erfordern einen zielgerichteten und fachkundigen Einsatz von Profis. Deshalb bietet das Experten-helfen-Netzwerk modulare oder gesamtheitliche professionelle Unterstützung und Förderung von gemeinnützigen Werken an.

„Experten-helfen geht als gemeinnütziger Verein an den Start und kann daher seine Hilfen und Beratungen vielfach ehrenamtlich und nur gegen einen Ausgleich von Aufwänden leisten. Es macht richtig Spaß zu erleben, wie viele hochdotierte Experten sich für selbst gewählte, gemeinnützige Tätigkeit außerhalb von Familie, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung begeistern und berufen lassen“, betont Angelika Eckstein, Gründerin von „Experten helfen“ und selbst langjährige Geschäftsführerin verschiedener Medien-Unternehmen.

Rechtsanwalt Frieder Hänssler, Mitgründer des Experten-Netzwerks ergänzt: „Freilich suchen wir aber auch auf der anderen Seite Förderer und Partner, die von der Idee überzeugt sind und uns unterstützen wollen.“

 Weitere Infos unter: 

EXPERTEN-HELFEN.COM | Experten helfen e.V. | D-72135 Dettenhausen | Email: kontakt@experten-helfen | Ansprechpartner: Angelika Eckstein | Tel. 07157 6691-524

Leave a Reply